Landkreis-Ranking 2017

Presseinformation des Landkreises Mainz-Bingen

Montag, 9. Januar 2017

 

Focus Money: Mainz-Bingen weiterhin einer der wirtschaftsstärksten Landkreise Deutschlands

 

Im diesjährigen Landkreis-Ranking des Wirtschaftsmagazins Focus Money erreicht der Kreis Mainz-Bingen mit Platz 14 erneut eine Spitzenplatzierung unter den deutschen Gebietskörperschaften. Zum Vergleich der Wirtschaftsstärke von insgesamt 383 deutschen Landkreise und kreisfreien Städte berücksichtigt das Ranking alljährlich sieben Indikatoren, zu denen beispielsweise das BIP-Wachstum, die Arbeitslosenquote und das Bevölkerungswachstum zählen. Dabei schneidet der Landkreis Mainz-Bingen seit Jahren hervorragend ab: Er erreicht nicht nur regelmäßig eine Platzierung weit vor den anderen rheinland-pfälzischen Kreise, sondern setzte sich in den vergangenen Jahren  sogar zweimal an die Spitze aller untersuchten deutschen Kreise und Städte.

„Erneut zeigt uns das Ranking, dass Mainz-Bingen nicht nur erfolgreiche und leistungsstarke Unternehmen hat, sondern auch eine hohe Lebensqualität bietet“, freut sich Landrat Claus Schick. Wie kein anderer Kreis im Land habe Mainz-Bingen in die Bildung und Kinderbetreuung investiert, sei praktisch schuldenfrei und somit besonders leistungsstark. Dazu komme eine unvergleichlich schöne und abwechslungsreiche Landschaft mit einem hohen Freizeitwert, dazu weltoffene, bodenständige und herzliche Menschen.

„Viele Menschen in den Unternehmen und Betrieben, in den Bildungseinrichtungen, aber auch in den Vereinen und ehrenamtlichen Initiativen leisten ihren Beitrag, der den Landkreis weiter nach vorne bringt, der die Attraktivität Mainz-Bingens begründet und der unsere Region zu dem macht, was sie ist: unverwechselbar, einzigartig und erfolgreich.“

 

Terminankündigung
Kunstausstellung in der VG


Dietmar F. Blossey

vom 11.01.2017 - 10.03.2017

Karte der Verbandsgemeinde


Kunstausstellungen-Jahresflyer

VG-Jahresprogramm 2017

Veranstaltungshinweise