Über uns

    Die Verbandsgemeinde Rhein-Selz ist eine nach § 64 der Gemeindeordnung des Landes Rheinland-Pfalz gebildete Gebietskörperschaft. Zu unserer Verbandsgemeinde gehören die Städte Nierstein und Oppenheim und die Ortsgemeinden Dalheim, Dexheim, Dienheim, Dolgesheim, Dorn-Dürkheim, Eimsheim, Friesenheim, Guntersblum, Hahnheim, Hillesheim, Köngernheim, Ludwigshöhe, Mommenheim, Selzen, Uelversheim, Undenheim, Weinolsheim und Wintersheim.

    Unsere Aufgaben:

    • Wir führen die Verwaltungsgeschäfte der Städte Nierstein und Oppenheim und der Ortsgemeinden;
    • Wir sind Schulträger für acht Grundschulen;
    • Wir sind zuständig für den Brandschutz und die technische Hilfe;
    • Wir sind zuständig für den Bau und die Unterhaltung von zentralen Sport-, Spiel- und Freizeitanlagen;
    • Wir sind zuständig für den Bau und die Unterhaltung überörtlicher Sozialeinrichtungen, soweit nicht freie gemeinnützige Träger solche errichten;
    • Wir sind zuständig für die Wasserversorgung und die Abwasserbeseitigung;
    • Wir sind zuständig für den Ausbau und die Unterhaltung der Gewässer 3. Ordnung;
    • Wir sind zuständig für die Flächennutzungsplanung;
    • Wir erfüllen die uns übertragenen, mehr als 80 staatlichen Aufgaben (sog. Auftragsangelegenheiten), z. B. den Vollzug personalausweisrechtlicher, passrechtlicher und melderechtlicher Vorschriften;
    • Wir haben Aufgaben freiwillig übernommen, z.B. den Betrieb unserer Jugendmusikschule und das Ferienprogramm.
    • Seit dem Jahr 2016 kümmert sich eine eigens eingestellte Jugendpflegerin um die Belange unserer jungen Heranwachsenden.
    • Im Februar 2017 wurde die Stabsstelle für Tourismusförderung eingerichtet, um den Tourismus auch überörtlich zu vernetzen und auszubauen.
    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
    OK