Grußwort des Bürgermeisters Klaus Penzer

    Herzlich willkommen im Internetauftritt der Verbandsgemeinde Rhein Selz.

    Die Corona-Krise hat unser gesamtes Leben, auch die Abläufe unserer VG-Verwaltung erfasst und verändert. Zum Schutz unserer Besucherinnen und Besucher, aber auch zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ist die Verwaltung in Oppenheim, aber auch die Außenstelle in Guntersblum bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Vorerkrankungen haben, sind derzeit nicht im Dienst. Die übrigen sind zum Teil im sog. Home-Office oder wechseln sich im Dienstbetrieb ab. Alle Maßnahmen, die wir getroffen haben, dienen dazu, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Diesem Ziel hat sich derzeit alles andere unterzuordnen. Deshalb meine herzliche Bitte: Alles was im Augenblick nicht dringlich ist, sollte auf die Zeit nach der Corona-Krise verschoben werden. Dringende Angelegenheiten werden aber von unserer Verwaltung weiterhin bearbeitet.
    Wir stehen Ihnen per Telefon, per E-Mail oder per Post zur Verfügung. Wir haben eine Hotline eingerichtet, mit der Telefonnummer: 06133/4901222.

    Alle Sitzungen der VG-Gremien sind abgesagt, notwendige Entscheidungen werden im Einvernehmen mit den Fraktionen, die im Verbandsgemeinderat vertreten sind, getroffen. Auch unsere 18 Ortsgemeinden und die beiden Städte Nierstein und Oppenheim verzichten derzeit auf die Durchführung von Sitzungen. Nur in unaufschiebbaren, ganz dringenden Fällen tagen derzeit die Gemeinderäte.

    Wir alle sind aufgerufen, in der gegenwärtigen Situation ruhig zu bleiben und diszipliniert zu handeln. Dazu gehört insbesondere, dass wir die Vorgaben des Bundes und der Länder beachten und einhalten.

    Die gute Nachricht lautet: Unsere  Freiwillige Feuerwehr, die Kindertagesstätten und Schulen und alle Hilfsdienste sind nach wie vor einsatzbereit.

    Ich danke an dieser Stelle vor allem meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeistern, den Stadtbürgermeistern und den Mitgliedern in den Gremien für Ihr Engagement in dieser ganz besonderen Zeit.

    Bleiben Sie gesund und zuhause!

    Ihr


    Bürgermeister

    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
    OK