katholische Kirche

    1303 Urkundliche Erwähnung einer Pfarrkirche St. Pirmin
    1497 Erneuerung im spätgotischen Stil (Schiff und Chor). Der romanische Turm bleibt erhalten
    1551 Reformation in Eimsheim. Die katholische Gemeinde geht unter. Reformierte erhalten die katholische Kirche
    1705 Kurpfälzische Religionsdeklaration. Wiederbenutzung der alten Kirche. Verfall des Gebäudes. Bemühungen um Neubau
    1780 Bau einer neuen Kirche. Wir erhalten die St. Pirminglocke (320 kg)
    1802 - 1805 3 Altäre aus dem 17. / 18. Jahrhundert, vermutlich aus Wormser Klöstern und Kapellen. Bewegliche Renaissancekanzel, neugotischer Holzbeichtstuhl.
    1847 Orgel von Schlaad/Engers.
    1902 Marienglocke
    1904 Franziskusglocke. Diese wird allerdings im Jahre 1917 eingezogen.
    1934 Renovierung der Kirche.
    1936 Kreuzweg-Bilder
    1942 Pirmin- und Marienglocke werden eingezogen (Pirminglocke wieder zurück)
    1987 Zelebrationsaltar von der Firma Schenk
    1993 bis 1995 Sanierung und Restaurierung, auch der Orgel
    Öffnungszeiten


    Verwaltungsgebäude Oppenheim

    'Rondo' und 'Castello'

    Mo - Fr08:00 Uhr       
    12:00 Uhr
    Mo + Di   
    14:00 Uhr16:00 Uhr
    Do
    14:00 Uhr18:00 Uhr

    Bürgerbüro Oppenheim 'Rondo'

    Mo
    08:00 Uhr
    16:00 Uhr
    Di
    13:00 Uhr
    16.00 Uhr
    Mi
    08:00 Uhr
    12:00 Uhr
    Do08:00 Uhr
    19:00 Uhr
    Fr
    08:00 Uhr
    13:00 Uhr
    an jedem 1.
    Sa im Monat
    10:00 Uhr
    12.00 Uhr

    Bürgerbüro Guntersblum

    Mo Di Do Fr
    08:30 Uhr12:00 Uhr
    Mi14:00 Uhr19:00 Uhr
    an jedem 2.+3.
    Sa im Monat
    10:00 Uhr
    12:00 Uhr
    Info`s zum Bürgerbüro Guntersblum

    Jeder 2. Mittwoch im Monat ist ein "Patchday". An diesem Tag werden ab 16:00 Uhr die Programme für das Bürgerbüro und das Standesamt abgeschaltet.
    Das Bürgerbüro ist zwar bis 19:00 Uhr besetzt, aber
    kann an diesen Tagen nur eingeschränkt Dienst
    leisten. Betroffen hiervon sind Standesamtliche
    Urkunden, Ausweis- und Passbeantragungen,
    Meldebescheinigungen, Wohnungsanmeldungen und Wohnungsummeldungen.

    Bitte informieren Sie sich daher im Vorfeld und
    vielen Dank für Ihr Verständnis!

    Montag, 27.05.2019

    An diesem Tag bleibt die Verbandsgemeindever-waltung Rhein-Selz ganztägig geschlossen!
    Wir stehen dann ab Dienstag, 28.05.2019 wieder ganz normal für Sie zur Verfügung.