Osterferienprogramm 2019
    Jetzt online!
    Flächennutzungsplan Verbandsgemeinde Rhein-Selz 2030

    - Neuaufstellung mit Landschaftsplan -
    Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

    VG-Kunstausstellung: Gisela Ruth "Schichtungen - Malerei & Collage"

    11.02.2019 bis 14.04.2019

    Jubiläums-Ehrenamtskarte RLP

    Jetzt offiziell durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer eingeführt!

    Aktuelles

     
    Regionale Links & Dienstleistungen
    Amtliche Bekanntmachungen
    Rhein-Selz AKtuell

    Der Verlag Linus Wittich KG stellt Ihnen das aktuelle Nachrichtenblatt als ePaper zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Service des Verlages handelt, auf den die Verbandsgemeinde Rhein-Selz keinen Einfluss hat. Sie werden an eine externe Internetseite weitergeleitet.

    Richtlinien​​​​​​​ für redaktionelle Veröffentlichungen von politischen Parteien und politischen Gruppierungen

    Wir bitten die Einsender von Artikeln politischer Parteien und Gruppierungen, die folgenden Richtlinien bei der Einreichung von Texten für den redaktionellen Teil zu beachten:

    Veröffentlichungen politischer Parteien sowie deren Untergruppen müssen auf die Ankündigungen von Versammlungen und Berichte von Versammlungen begrenzt bleiben. Bei Berichten von Versammlungen, Referaten etc. ist darauf zu achten, dass z.B. der Referent und das Thema genannt werden dürfen, nähere parteipolitische Aussagen müssen jedoch entfallen. Eine Vorstellung und Bewerbung eines Kandidaten mit dessen politischen Zielen und persönlichem Lebenslauf ist nicht möglich.

    Ebenfalls nicht veröffentlicht werden:

    -

    abwertende Äußerungen über Handlungsweisen, Vorstellungen und Entscheidungen anderer politischer Parteien oder Wählergruppen

    -

    Angriffe bzw. abwertende Äußerungen zu Personen bzw. Amts- und Mandatsträgern

    -

    Diffamierungen oder Beleidigungen

    -

    Stellungnahme zu politischen Tagesthemen (Bundes- oder Landespolitik) bleiben ebenso wie Leserbriefe, leserbriefähnliche Einsendungen sowie Meinungsäußerungen unberücksichtigt.

    Wahlaussagen zu Kommunal-, Landtags- oder Bundestagswahlen dürfen nur als kostenpflichtige Anzeige veröffentlicht werden.

    Der Charakter der Wochenzeitungen als sachliche und auf kommunale Ebene abgestellte Informationsquelle muss neutral und parteipolitisch ungebunden bleiben.

    6 Wochen vor den jeweiligen Wahlterminen werden nur Terminankündigungen abgedruckt.

    Der Verlag behält sich vor, Texte die diesen Anforderungen nicht entsprechen, ohne weitere Benachrichtigung nach eigenem Ermessen zu verändern, zu kürzen oder ganz entfallen zu lassen.

    Wir danken für Ihr Verständnis!

    Verlag + Druck LINUS WITTCH KG, Redaktion
    Rheinhessisches Wochenblatt
    Veranstaltungen
     

    Events 

    There are no events in the selected timespan for this unit.