Interkultureller Nachmittag

    „In 80 Tagen um die Welt…“ Schon Jules Verne war davon begeistert, viele Länder und andere Kulturen kennen zu lernen. Nun haben sich die Kinder und Jugendlichen der Offenen Jugendarbeit Nierstein gemeinsam mit den Jugendpflegerinnen der Stadt Nierstein und der Verbandsgemeinde Rhein-Selz, Josiane Lohmann und Katrin Friedrich, genau das auf die Fahne geschrieben.

    Wo liegt eigentlich die Türkei, was ist typisch für Russland und was gibt es leckeres im Libanon zu essen? Von Frankreich geht es nach Marokko, auf unterschiedliche Art und Weise haben sich die Kinder und Jugendlichen jeweils mit einem Land beschäftigt und möchten dieses nun präsentieren.

    Aus diesem Grund sind alle Interessierten zum...

    Interkulturellen Nachmittag

    am 23. Juni 2017, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr,

    in den Jugendraum der Stadt Nierstein, Gutenbergstraße 11

    ...recht herzlich eingeladen.

    Für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn aus dem einen oder anderen Land gibt es auch kleine Köstlichkeiten zum Probieren. Außerdem findet an diesem Nachmittag ein Kickerturnier statt.

    Der Interkulturelle Nachmittag ist ein Kooperationsprojekt der Offenen Jugendarbeit der Stadt Nierstein,
    des Evangelischen Dekanats Oppenheim und der Verbandsgemeinde Rhein-Selz.

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.