Toby Bieker: Wohnzimmerkonzert 28.03.2020 - Große Spendenaktion zugunsten der Tafel Oppenheim

    Live-Stream-Konzert am 28.03.2020 ab 20:15 Uhr
    Auf YouTube & facebook: Tobias Bieker

    Der Niersteiner Pianist und Sänger Toby Bieker wird am 28. März 2020 ab 20:15 Uhr, direkt nach der Tagesschau, ein WohnzimmerKonzert live im Internet streamen. Rund um dieses Event soll zu Spenden für die Oppenheimer Tafel aufgerufen werden.

    Toby Biekers Idee für sein Privatkonzert entstand, während sich die Ereignisse der letzten Tage zuspitzten: Ein ursprünglich für für den Abend des 28. März geplantes Konzert seiner Band „Der Kinker und seine Litzchen“ im Weingut Klein in Nierstein musste aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Neben den vielen Nachrichten rund um die Pandemie, schockierte Bieker besonders eine Mitteilung: Zahlreiche Tafeln in Deutschland sollen geschlossen werden.

    Etwa zeitgleich musste ein Konzert des Sängers anlässlich des 10jährigen Bestehens der Tafel in der benachbarten Stadt Oppenheim am 18. April ebenfalls abgesagt werden. Da war die Idee geboren.

    „Mein WohnzimmerKonzert soll helfen, auf das Problem der Tafeln aufmerksam zu machen und dazu aufrufen, die Oppenheimer Tafel zu unterstützen! Wir müssen jetzt zusammenstehen und unsere Kräfte sinnvoll einsetzen!

    Die Zuschauer können das Konzert live im Internet verfolgen, sind also keiner weiteren Ansteckungsgefahr ausgesetzt und werden gleichzeitig aufgefordert, auf die Spendenkontos der Tafel Oppenheim mit dem Stichwort „Wohnzimmer“ zu spenden.“

    Aus Sicht des Niersteiner Musikers sind derartige Konzerte momentan eine wunderbare Alternative, trotz der Krise Konzerte genießen zu können und zumindest virtuell im Netz mit anderen gemeinsam zu feiern.

    „Wenn die Klickzahlen und die Spenden den Aufwand rechtfertigen, den ich mit Hilfe von Unterstützern privat finanziere, dann werde ich solch ein Wohnzimmerkonzert immer wieder geben, bis die Krise vorbei ist, die Tafeln wieder richtig arbeiten und wir uns wieder zu „richtigen“ Konzerten treffen können!“

    Pfarrer Michael Graebsch, Vorsitzender der Tafel Oppenheim, ist begeistert: „Ich bedanke mich im Namen der Tafel Oppenheim ganz herzlich für das Angebot, die abgesagte Jubiläumsfeier zum 10jährigen Bestehen der Tafel durch ein Wohnzimmerkonzert erlebbar zu machen. Es freut uns sehr, wenn in diesen Zeiten, wo das öffentliche Leben stillsteht, Menschen mit guten Ideen Gemeinschaft fördern und anderen eine Freude bereiten möchten. Wenn dann auch noch Spenden für die Tafel zusammenkommen - umso besser!“

    Natürlich kann ab sofort gespendet werden, die aktuellen Spendenstände verraten wir dann ebenfalls am 28.03. im Live-Stream. Zu sehen ist das Konzert auf YouTube auf dem Kanal von Tobias Bieker oder auf der facebook Seite des Musikers.

    „Es ist ein aufwendiges Experiment, aber für den guten Zweck lohnt es sich. Ich hoffe auf viele Unterstützer, viele Spender und besonders auf viele Zuschauerinnen und Zuschauer!“

    Bisher haben fest zugesagt als Sponsoren / Unterstützer:

    - Eventtechnikfirma „Aurora“ (Jan Römer, Ludwigshöhe)

    - „Rhein-Selz-Highlights“ (Michael Köster, Nierstein)

    - Agentur für Gestaltung „Dosscom“ (Hendrik Doss, Mainz-Hechtsheim)


    Weitere Sponsoren/Unterstützer sind dringend gesucht, bitte melden unter .

    Nierstein, 16.03.2020,
    Toby Bieker

     

    SPENDEN UNTER DEM STICHWORT “WOHNZIMMER“ AB SOFORT AN:

    Voba Alzey-Worms
    DE78550912000022578103

    Sparkasse Mainz:
    DE74550501200200052843

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.