Aktion „Saubere Landschaft“

    Kreis übernimmt Entsorgungskosten

    Jahr für Jahr engagieren sich Freiwillige aus Vereinen, Initiativen und Einrichtungen des Kreises Mainz-Bingen bei der Aktion „Saubere Landschaft“ und beseitigen Müll und Unrat aus ihrer Gemarkung. Die Kreisverwaltung Mainz-Bingen unterstützt die Arbeit der Freiwilligen, indem sie kostenlos Abfalllcontainer bereitstellt und auch die Gebühren für die Entsorgung des Mülls übernimmt. „Im Innenbereich, also in der Ortslage der Städte und Gemeinden, können solche Aktionen das ganze Jahr über starten. Im Außenbereich mit Rücksicht auf die Brut- und Vegetationszeit sollten diese Aktionen allerdings nur von Mitte September bis in den März veranstaltet werden“, erklärt Klaus Brandmüller von der Unteren Abfallbehörde.
    Wer Interesse an der Aktion „Saubere Landschaft“ hat und gerne mitwirken will, kann sich bei Klaus Brandmüller von der Unteren Abfallbehörde unter der Telefonnummer 06132/787-5118 oder per E-Mail an informieren.

    Pressemitteilung der Kreisverwaltung Mainz-Bingen vom 27.10.2017

    Öffnungszeiten


    Verwaltungsgebäude Oppenheim

    'Rondo' und 'Castello'

    Mo - Fr08:00 Uhr       
    12:00 Uhr
    Mo + Di   
    14:00 Uhr16:00 Uhr
    Do
    14:00 Uhr18:00 Uhr

    Bürgerbüro Oppenheim 'Rondo'

    Mo
    08:00 Uhr
    16:00 Uhr
    Di
    13:00 Uhr
    16.00 Uhr
    Mi
    08:00 Uhr
    12:00 Uhr
    Do08:00 Uhr
    19:00 Uhr
    Fr
    08:00 Uhr
    13:00 Uhr
    an jedem 1.
    Sa im Monat
    10:00 Uhr
    12.00 Uhr

    Bürgerbüro Guntersblum

    Mo Di Do Fr
    08:30 Uhr12:00 Uhr
    Mi14:00 Uhr19:00 Uhr
    an jedem 2.+3.
    Sa im Monat
    10:00 Uhr
    12:00 Uhr
    Wichtige Ankündigungen