Corona-Schutzimpfungen starten am 11.01.2021

    Nach Mitteilung der Rheinland-pfälzischen Landesregierung starten am 11. Januar 2021 die Corona-Schutzimpfungen in den 31 rheinland-pfälzischen Impfzentren zunächst für die gemäß der Corona-Impfverordnung des Bundes priorisierte Gruppe, insbesondere der über 80-Jährigen.      

    VG-Bürgermeister Klaus Penzer und der Vorsitzende des Seniorenbeirates, Dr. Anton Miesen, appellieren insbesondere an die Menschen über 80 Jahre, sich impfen zu lassen. Penzer und Dr. Miesen appellieren aber auch an die Angehörigen, ihre Familienmitglieder bei der Anmeldung zu unterstützen.

    Die Terminvergabe für die Impftermine erfolgt ab dem 4. Januar entweder telefonisch über die Telefonnummer 0800 / 57 58 100 <tel:0800 / 57 58 100> oder über die Internetseite www.impftermin.rlp.de <http://www.impftermin.rlp.de/> .

    VG-Chef Klaus Penzer bietet aber auch die Unterstützung der VG-Verwaltung an: „Ratsuchende können sich an unsere Hotline 06133-4901222 wenden.“

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.