Klimaschutz-Tipp - Garten

    Ihr Garten ist nun langsam winterfest, und Sie überlegen, wie ihr Garten im nächsten Frühjahr aussehen soll? Freuen Sie sich auf viele neue Blumen, Beete und Sträucher, die blühen werden, von Bienen und Schmetterlingen umworben?

    Dann verzichten Sie bitte unbedingt auf Schotter, Kies und Kunstrasen. Denn wo diese den Boden versiegeln, verschwindet das Grün. Und mit ihm nicht nur ein schöner Garten, sondern auch das Leben: Bienen, Schmetterlinge, Vögel und all die anderen nützlichen kleinen Krabbler auf und in der Gartenerde. Auch Sauerstoff wird auf diesen Flächen nicht mehr produziert: Im Sommer kann also keine kühlende Verdunstungskälte angenehm kühles Mikroklima erzeugen, und im Winter fehlt der wärmende Windschutz. Wer aber die Erde mit pflegeleichten Bodendeckern oder Sträuchern bepflanzt, kann auch nächstes Jahr seinen grünenden, blühenden und fruchtenden Gärten genießen!

    Im Internet gibt es viele Tipps und Internetseiten zum "Naturnahen Gärtnern". Diese Seite, besonders nett und enthusiastisch, hat mir persönlich gut gefallen: www.lebendige-gaerten-ahnatal.de/jahreszeiten-was-kann-ich-jetzt-tun/ <http://www.lebendige-gaerten-ahnatal.de/jahreszeiten-was-kann-ich-jetzt-tun/>

    Und die Gartenakademie Rheinland-Pfalz bietet sogar informative Webinare zum Thema an: www.gartenakademie.rlp.de <https://www.gartenakademie.rlp.de/Internet/global/inetcntr.nsf/dlr_web_full.xsp?src=61TZTT213V&p1=OT088T7T83&p3=6V8105L251&p4=443H2B5YO1> . Viel Spaß beim Stöbern und Planen in den Wintermonaten!

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.