Pressemitteilung "Lebende Gärten"

    Gartenbegehung abgeschlossen

    Oppenheim, 14.09.2020

    In den letzten vier Wochen haben die beiden Juryteams des Wettbewerbs „Lebendige Gärten“ über 30 Gärten in der VG Rhein-Selz begutachtet. Trotz der langen Trockenheit, die allen Gärtner*innen große Schwierigkeiten bereitet hat,  konnten die Insekten- und Gartenexpert*innen von BUND, NABU und aus der VG-Verwaltung (Sachgebiet Klimaschutz) eine teilweise sehr große Artenvielfalt feststellen. Dank vieler Nistmöglichkeiten, Trink- und Nahrungsangebote fühlen sich viele Insekten und Tiere in unseren rheinhessischen Gärten wohl. Dies ist den Gärtner*innen zu verdanken, sie gestalten ihre Gärten mit sehr hohem Bewusstsein für die natürliche Prozesse und mit viel Sinn für die Bedürfnisse bspw. von Wildbienen, Igeln oder Rotkehlchen. Damit tragen sie zu dem großen Thema Artenvielfalt bei. „Jeder Garten hat seine persönliche, kreative Note. Wir haben Naschgärten gesehen, Kräutergärten, Gärten in denen die Obstbäume hauptsächlich für die Insektennahrung da waren. Wir haben die natürlichsten Pflanzenschutzmittel gesehen, von eigener Laugenherstellung bis hin zu  Holunderbüschen, die gepflanzt wurden, da sie die Fressfeinde für Blattläuse beherbergen. Kaum ein Rasen war kurzgemäht, dafür hatten einige noch Tulpen und Krokuszwiebeln unter den Rasen gesteckt. Diese Gärten sind Oasen für unsere vielen Tiere und notwendig für eine intakte Umwelt. Die bunte Pracht motiviert bestimmt auch viele andere Gärtner*innen, ihren Garten artenvielfältig zu gestalten.“, so Christina Bitz, Beigeordnete für Klimaschutz der VG Rhein-Selz.  Die Juror*innen bringen nun im nächsten Schritt ihre Bewertungen in die Gremien der VG ein, so dass auf die öffentliche Preisverleihung hin gearbeitet werden kann.

    Sie möchten Ihren Garten auch natürlich entwickeln? Dann können wir folgenden Link empfehlen: https://www.tausende-gaerten.de/die-kampagne/

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.