Pressemitteilung des Bürgermeisters - DigitalPaket

    Zuwendung in Höhe von 59.000€ erhalten

    Die Verbandsgemeinde Rhein Selz hat aus dem Sofortausstattungsprogramm zum DigitalPakt eine Zuweisung in Höhe von knapp 59.000 € erhalten. „Nachdem nun der Zuwendungsbescheid vorliegt, können wir 121 iPads, zwei Notebooks und die notwendigen Lizenzen in Auftrag geben.“

    Für Bürgermeister Klaus Penzer und die zuständige Beigeordnete Jutta Hoff ist das eine gute Nachricht, versetzt es doch die Grundschulen in der Verbandsgemeinde in die Lage, die mobilen Endgeräte an Schülerinnen und Schüler zu verleihen, die im häuslichen Umfeld über keine geeigneten Endgeräte verfügen. „Die ersten Aufträge sind erteilt, bis Ende des Jahres sollte alles abgewickelt sein“, so Klaus Penzer. „Die Beschaffungsmaßnahme wurde mit den Grundschulen ausführlich besprochen und es wurde Einvernehmen über die Verteilung erzielt, die Verteilung an die Schülerinnen und Schüler wird von den beteiligten Schulen selbst organisiert“, erklärt Jutta Hoff abschließend.

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.