Sachbeschädigung an den Dienstfahrzeugen der VG Rhein-Selz

    ! Auslobung einer Belohnung für sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des oder der Täter !

    Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Rhein-Selz



    Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    in der Nacht von Donnerstag, 07.05.2020 auf Freitag, 08.05.2020 wurden an 10 Dienstfahrzeugen der Verbandsgemeinde Rhein-Selz am Verwaltungsgebäude in Oppenheim alle Reifen zerstochen. Der Verbandsgemeinde und damit den Bürgerinnen und Bürgern der Verbandsgemeinde ist ein Schaden in Höhe von voraussichtlich 7.000,00 € entstanden. Die Polizei hat Ihre Ermittlungen aufgenommen.

    Sollten Sie in der Nacht vom 07.05.2020 auf den 08.05.2020 in unmittelbarer Nähe zum Verwaltungsgebäude im Sant’Ambrogio-Ring in Oppenheim ungewöhnliche Aktivitäten bemerkt haben, bitten wir Sie sich bei der Verbandsgemeinde unter Tel. 06133-4901-225 oder direkt bei der Polizeidienststelle in Oppenheim unter Tel. 06133-9330 zu melden. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen, wird eine Belohnung in Höhe von 300,00 € ausgesetzt.

    Für Ihre Mithilfe danke ich Ihnen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus Penzer
    Bürgermeister 


    Oppenheim, 11.05.2020

    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
    OK