Sitzung des Verbandsgemeinderates der VG Rhein-Selz

    Pressemitteilung der Verbansgemeinde Rhein-Selz

    Die konstituierende Sitzung des Verbandsgemeinderates der VG Rhein-Selz wird nunmehr am Montag, dem 24.06.2019 um 19:00 Uhr stattfinden. Darauf haben sich die Vorsitzenden der im Verbandsgemeinderat vertretenen Fraktionen in einer Besprechung bei Bürgermeister Klaus Penzer verständigt. Zunächst war geplant, die konstitu-
    ierende Sitzung bereits am 17. Juni 2019 durchzuführen. „Die Zeit bis zum 17. Juni ist einfach zu knapp, um in den Fraktionen mit der notwendigen Gründlichkeit beraten zu können,“ waren sich die Sitzungsteilnehmer einig.
    Weiterhin wurde vereinbart, dass sich die Fraktionsvorsitzenden am 17.06.2019 erneut treffen, um eine möglichst einheitliche Linie für die konstituierende Sitzung zu finden. Zunächst sollen nun die Mitglieder der Fraktionen in den Diskussionsprozess einbezogen werden, bevor die Öffentlichkeit über den Inhalt der Besprechung und mögliche
    Ergebnisse informiert wird. Deshalb wurde Vertraulichkeit vereinbart.

    Oppenheim, 06.06.2019

    Öffnungszeiten


    Verwaltungsgebäude Oppenheim

    'Rondo' und 'Castello'

    Mo - Fr08:00 Uhr       
    12:00 Uhr
    Mo + Di   
    14:00 Uhr16:00 Uhr
    Do
    14:00 Uhr18:00 Uhr

    Bürgerbüro Oppenheim 'Rondo'

    Mo
    08:00 Uhr
    16:00 Uhr
    Di
    13:00 Uhr
    16.00 Uhr
    Mi
    08:00 Uhr
    12:00 Uhr
    Do08:00 Uhr
    19:00 Uhr
    Fr
    08:00 Uhr
    13:00 Uhr
    an jedem 1.
    Sa im Monat
    10:00 Uhr
    12.00 Uhr

    Bürgerbüro Guntersblum

    Mo Di Do Fr
    08:30 Uhr12:00 Uhr
    Mi14:00 Uhr19:00 Uhr
    an jedem 2.+3.
    Sa im Monat
    10:00 Uhr
    12:00 Uhr
    Info`s zum Bürgerbüro Guntersblum

    Jeder 2. Mittwoch im Monat ist ein "Patchday". An diesem Tag werden ab 16:00 Uhr die Programme für das Bürgerbüro und das Standesamt abgeschaltet.
    Das Bürgerbüro ist zwar bis 19:00 Uhr besetzt, aber
    kann an diesen Tagen nur eingeschränkt Dienst
    leisten. Betroffen hiervon sind Standesamtliche
    Urkunden, Ausweis- und Passbeantragungen,
    Meldebescheinigungen, Wohnungsanmeldungen und Wohnungsummeldungen.

    Bitte informieren Sie sich daher im Vorfeld und
    vielen Dank für Ihr Verständnis!

    Wichtige Mitteilungen