Bauleitplanung

    Zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung steht den Kommunen die Bauleitplanung zur Verfügung, die sich aus den beiden Planungsinstrumenten Flächennutzungsplan und Bebauungsplan zusammensetzt. Für den Flächennutzungsplan, der sich immer auf das gesamte Verbandsgemeindegebiet bezieht, ist die Verbandsgemeinde selbst zuständig, während die Zuständigkeit für die Bebauungspläne, die immer nur für kleinere Teilbereiche einer Kommune aufgestellt werden, bei den jeweiligen Ortsgemeinden/Städten angesiedelt ist.

    Die als Satzung beschlossenen Bebauungspläne der einzelnen Ortsgemeinden und Städte der VG Rhein-Selz können mit ihren rechtsverbindlichen Festsetzungen sowie ihren jeweiligen Geltungsbereichen unter folgendem Link eingesehen werden:


    OFFENLAGE

    Gemäß § 4a Abs. 4 BauGB i.V. mit § 27a VwVfG sind auch die laufenden Bauleitplanverfahren der Öffentlichkeit über das Internet zugänglich zu machen. Dementsprechend können Sie sich nachstehend über die im Aufstellungs- oder Änderungsverfahren befindlichen Bauleitpläne der VG Rhein-Selz, sowie deren Ortsgemeinden bzw. Städte informieren:

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.