Inklusion

    [Inklusion (von lateinisch inclusio „Einschluss, Einschließung“) steht für:



    Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

    der Verbandsgemeinderat Rhein-Selz hatte im Jahr 2019 die Grundsatzentscheidung getroffen für die Kommunen einen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu erstellen.

    Fachlich begleitet werden wir vom Büro transfer – Unternehmen für soziale Innovation aus Wittlich und für die Vorbereitung und spätere Umsetzung des kommunalen Aktionsplans wurde eigens ein Steuerungskreis einberufen.

    Ein besonderes Anliegen für uns ist es im Rahmen des Projektes „Unsere Kommune für Alle, altersgerecht, barrierefrei und inklusiv“ die Handlungsfelder zu benennen und Akteure zu identifizieren, die in den Prozess einbezogen werden sollen.

    Gerade hier hat die Verbandsgemeinde Rhein-Selz einen großen Spielraum: So kann man unter anderem inhaltliche Schwerpunkte setzen und thematische oder örtliche Strukturen festlegen. Zentral ist es, dass – abhängig von den örtlichen Strukturen und Bedarfe der jeweiligen Kommunen – diese passend und umsetzbar sind.

    Bei den möglichen Handlungsfeldern kristallisieren sich bereits 5 Schwerpunktthemen besonders heraus:

    ·      Bewusstseinsbildung / Sensibilisierung

    ·      Schule / Ausbildung / Arbeit

    ·      Wohnen und Leben im Ort

    ·      Freizeit / Kultur / Sport

    ·      Umfassende Barrierefreiheit

    Beteiligt werden sollen an dem Prozess insbesondere Menschen mit Behinderungen als Experten in eigener Sache sowie die politischen Vertreter*innen, wie ebenso Vertreter von Verbänden sowie Vereinen. Ein wichtiges Anliegen des Steuerungskreises ist dabei zentral das Thema der Umsetzbarkeit des Aktionsplans. Daher soll der Aktionsplan konkrete Ziele und Handlungsempfehlungen, sowie eine Zeitschiene beinhalten. Ebenso wird eine Fassung des Aktionsplanes in leichter Sprache favorisiert.



    Für weitere Fragen oder Anregungen zu diesem Thema, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Sachberarbeiter in der Verbandsgemeinde Rhein-Selz unter nachfolgenden Kontaktdaten:
    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
    OK