Jugendberatungsstellen

    Beratungsstellen für Kinder und Eltern

    Hilfemöglichkeiten bei Verdacht auf Kindesmisshandlung
    Während der Dienstzeiten: Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
    Jugendamt der Kreisverwaltung Mainz-Bingen
    Tel. 06132/787-31010 Herr Muhl, Fachbereichsleiter
    E-Mail:

    Außerhalb der Dienstzeiten: örtliche Polizeidienststellen,
    in Oppenheim Tel. 06133/933-0, können Kontakt zu Notdienst des ASD herstellen

    Kinder- und Jugendtelefo

    Kostenlose Telefonberatung: 0800/1110333
    Angebot: Anonyme Beratung für Kinder und Jugendliche

    Deutscher Kinderschutzbund
    Sprechstunden in Oppenheim:
    Beratungszentrum, Postplatz 1,
    55276 Oppenheim
    Tel. 06133/5791-22

    Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
    Neue Tel.-Nummern über Zentrale 06132/787-0
    Sprechstunde in Oppenheim: im Beratungszentrum, Postplatz 1,
    55276 Oppenheim, Tel. 06133/5791-21
    Angebot: erzieherische Jugendhilfe, Familienhilfe, Beratung

    Erziehungsberatung der ev. Dekanate Mainz,
    Ingelheim, Oppenheim – Beratungszentrum:
    Postplatz 1, 55276 Oppenheim
    Tel. 06133/5791-18

    Jugendhaus Oppenheim
    Anschrift: Rheinstraße 43, 55276 Oppenheim, Tel. 06133/4188
    Angebot: Einzelberatung f. Jugendliche, Freizeitangebote
    Öffnungszeit: Di., Mi., Fr. 15.00 – 19.00 Uhr

    Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Jugendbildung/Jugendschutz
    Anschrift: Georg-Rückert-Str. 11, 55218 Ingelheim
    Kontakt: Herr Frank, Tel. 06132/787-3122
    Angebot: Ferienfreizeiten, Jugendpflege und Jugendschutz

    Jugendsachbearbeiter der Polizeiinspektion Oppenheim
    Anschrift: An der Festwiese 15, 55276 Oppenheim
    Kontakt: Herr Baumgärtner, Tel. 06133/933-116
    Herr Würtz, Tel. 06133/933-109