Corona News Jugendmusikschule

    Entwicklung in Coronazeiten

    Der Musikschulbetrieb geht weiter. Bereits eine Woche nach der Schließung der Jugendmusikschule, konnten wir unseren Instrumentalunterricht in Form von Videokonferenzen wieder aufnehmen.

    Viele Instrumentallehrer stellen dafür ihr privates Equipment zur Verfügung. Zusätzlich haben wir in der Jugendmusikschule zwei Online-Arbeitsplätze eingerichtet.

    Der Online-Unterricht bietet viele neue Möglichkeiten. So erstellen wir individuell für viele Schüler kleine Tutorials, Vorstellungsfilme, Begleitungen und Arrangements, die wir über verschiede Online-Formate unseren Schülern zur Verfügung stellen.

    Mittlerweile werden wieder alle Instrumentalfächer angeboten.

    Vertrösten müssen wir unsere größeren Gruppen in der Musikalischen Früherziehung und im Orientierungsjahr. Allerdings wollen wir den Kontakt nicht abreißen lassen und versorgen auf Wunsch unsere Schüler wöchentlich mit kleinen Filmchen.

    Ab dem 11.05.2020 wird die Jugendmusikschule wieder unter besonderen Hygieneauflagen für Einzelunterricht teilweise geöffnet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn bestimmte Lehrkräfte aufgrund von erhöhtem Risiko derzeit nur Online-Unterricht anbieten können.  Daher halten wir unser Online-Unterrichtsangebot als mögliche Alternative aufrecht. Auch Schnupperstunden können auf Anfrage wieder vereinbart werden.

    Berechtigte Erstattungen für ausgefallenen Unterricht erfolgen automatisch. Ein Antrag muss nicht gestellt werden.

    Wir hoffen und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen möglichst vieler Schüler und Lehrer im direkten Musikunterricht.

    Ihre Jugendmusikschule
    Oppenheim, 07.05.2020

    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
    OK