Was ist ein Orientierungsjahr?

    Eine echte Entscheidungshilfe und ein leichter Einstieg in die Welt des aktiven Musizierens bietet die Jugendmusikschule der Verbandsgemeinde Rhein-Selz:

    "ORIENTIERUNGSJAHR"

    Kinder ab 6 Jahre können ein Jahr lang vier bis fünf Instrumente kennen lernen. Am Klavier, aufder Blockflöte oder Sopranklarinette, an der Gitarre, mit der Trompete oder der Violine und an der Djembé (afrikanische Trommel) werden in kleinen Gruppen mit in der Regel vier Kindern spielerisch und ohne Leistungsdruck kleinste musikalische Formen erarbeitet. Die Instrumente werden dabei in regelmäßigen Abständen gewechselt. Neue Kurse beginnen jeweils zum Oktober eines Jahres.

    Nach dem Grundstufen-Unterricht haben Sie die Möglichkeit, in der Regel im Gruppen-Unterricht ein Instrument an unserer Jugendmusikschule zu erlernen und dies auch im Ensemble-und Ergänzungsunterricht einzusetzen. Hierzu beraten wir Sie gerne!

    Bei Rückfragen steht zu deren Beantwortung zur Verfügung:

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.