VG-Kunstausstellung: Irene Böß

    20.08.2018 bis 26.10.2018

    'Inspirierende Welten ...kreative Frauenpower', so lautet das Motto der diesjährigen Kunstausstellungen im Rondo der Verbandsgemeinde Rhein-Selz. Irene Böß knüpft daher nahtlos an unsere gelungenen Auftaktveranstaltungen  an und nimmt uns mit auf die Reise Ihrer Ausstellung "Farbenspiel".


      Das Motto von Frau Böß lautet:
    „Ein Bild lebt von der Betrachtung, daher braucht es Publikum.“


    Die Kunst des Malens entdeckte Irene Böß schon vor mehr als 25 Jahren für sich. Zuerst lag der Fokus auf Aquarell- und Bleistiftzeichnungen, heute mehr auf der Acrylmalerei. Sie begann mit der Aquarellmalerei unter Leitung von Henner Heimbach bei der VHS Mainspitze. Danach erprobte sie sich weiterhin großformatig in verschiedenen
    anderen Medien. Unter anderem belegte Sie an der Bessunger Knabenschule Darmstadt und an verschiedenen Volkshochschulen der Region diverse Seminare zum Thema Aktzeichnung.

    Bisher nahm sie an 20 Gemeinschaftsausstellungen teil und präsentierte 20 eigene Ausstellungen in Banken,
    Rathäusern, Galerien, der Alten Synagoge Pfungstadt, sowie in der Paulskirche Frankfurt.

    Die Bilder dieser Ausstellung zeigen verschiedene Motive und Malrichtungen. Diese gehen von
    Blumen und Landschaften in Aquarell, abstrakt bis sphärisch, sowie gegenständlicher Kunst in Acryl.

    Malen ist für die Künstlerin Freude und Entspannung zugleich.

    Öffnungszeiten


    Verwaltungsgebäude Oppenheim

    'Rondo' und 'Castello'

    Mo - Fr08:00 Uhr       
    12:00 Uhr
    Mo + Di   
    14:00 Uhr16:00 Uhr
    Do
    14:00 Uhr18:00 Uhr

    Bürgerbüro Oppenheim 'Rondo'

    Mo
    08:00 Uhr
    16:00 Uhr
    Di
    13:00 Uhr
    16.00 Uhr
    Mi
    08:00 Uhr
    12:00 Uhr
    Do08:00 Uhr
    19:00 Uhr
    Fr
    08:00 Uhr
    13:00 Uhr
    an jedem 1.
    Sa im Monat
    10:00 Uhr
    12.00 Uhr

    Bürgerbüro Guntersblum

    Mo Di Do Fr
    08:30 Uhr12:00 Uhr
    Mi14:00 Uhr19:00 Uhr
    an jedem 2.+3.
    Sa im Monat
    10:00 Uhr
    12:00 Uhr
    Wichtige Mitteilungen