vier Hände die sich am Handgelenk anfassen und so ein Viereck bilden.

Ehrenamt

Ehrenamt in der Verbandsgemeinde Rhein-Selz

Unsere Gesellschaft lebt davon, dass Menschen sich freiwillig engagieren. Ohne dieses Engagement der Bürgerinnen und Bürger würde unser soziales, kulturelles, aber auch unser politisches Zusammenleben nicht funktionieren; unsere Gesellschaft ist ohne Ehrenamt nicht vorstellbar.

Wir können es daher gar nicht hoch genug schätzen und anerkennen, dass so viele Menschen in unserem Land tagtäglich Verantwortung für Andere und das Gemeinwohl übernehmen.

Mit diesen Worten unserer Ministerpräsidentin Malu Dreyer könnte man es nicht besser beschreiben und stimmt mit unserem Empfinden im Bezug auf die Ehrenamtlichen in der Verbandsgemeinde Rhein-Selz zu hundert Prozent überein.

So sollten wir uns diese Mitmenschen jeden Tag als Vorbild nehmen und Ihnen die Anerkennung schenken, welche Ihnen für diese unglaublich tolle Arbeit und Unterstützung gebührt.

Denn ohne diese wertvolle Mithilfe in der Verbandsgemeinde Rhein-Selz, sind viele Projekte und deren Umsetzung nicht in gleicher Art und Weise machbar. Aus diesem Grund liegt es uns auch sehr am Herzen, dass wir ehrenamtliche Tätigkeiten, in jeglicher Art und Weise auch weiterhin unterstützen werden.

Wir bedanken uns in diesem Zuge daher sehr herzlich für das große Engagement und die unglaublichen Leistungen bei allen Ehrenamtlichen in der Verbandsgemeinde Rhein-Selz.

Ihr
Klaus Penzer
Bürgermeister